Buchrezension: Persönliche Evangelisation

von Bettina Krüger
0 Kommentar
Buchrezension: Persönliche Evangelisation

„Evangelisieren bedeutet nicht, Menschen zu einer Entscheidung zu überreden; es bedeutet nicht, die Existenz Gottes zu beweisen oder einen guten Grund dafür aufzuzeigen, dass das Christentum wahr ist; es bedeutet nicht, jemanden zu einer Veranstaltung einzuladen; es bedeutet nicht, sich mit dem aktuellsten Problem auseinanderzusetzen oder Interesse für das Christentum zu wecken; es bedeutet nicht, eine Anstecknadel mit der Aufschrift „Jesus rettet!“ zu tragen. Manches davon kann am rechten Ort schön und gut sein, aber man darf nichts davon mit Evangelisieren verwechseln. Evangelisieren heißt, mit Gottes Vollmacht zu verkündigen, was Er getan hat, um Sünder zu erretten; es heißt, Menschen zu warnen, dass sie verloren sind, und sie zur Buße und zum Glauben an den Herrn Jesus Christus zu rufen.

Ach, so ist das also mit der Evangelisation! Dann weiß ich ja jetzt Bescheid, wie es (nicht) laufen soll und brauche das Buch gar nicht mehr zu lesen – Falsch gedacht! 🙂 Hinter der persönlichen Evangelisation steckt noch viel mehr! Dever erklärt das in seinem Buch sehr eindrücklich und anschaulich. Was ist deine Ausrede, anderen Menschen nicht das Evangelium weiterzugeben? Keine Zeit? Kein Bibelschulabschluss? Einfach nicht das nötige „Evangelisations“ – Know- how?

Dever beginnt sein Buch, indem er aufzeigt, aus welchen (falschen) Gründen wir oft nicht evangelisieren. Dann geht er weiter, indem er erklärt, was das Evangelium überhaupt ist; was daran so bewegend ist, dass wir es den Menschen um uns nahebringen sollten. Im Folgenden werden dann noch weitere Fragen beantwortet, wie

  • Wer soll evangelisieren?“,
  • Wie sollen wir evangelisieren und wie nicht?“
  • „Was ist zu tun, nachdem man evangelisiert hat?“ und
  • Warum sollen wir es überhaupt tun?“

Diese Fragen beantwortet der Autor nicht einfach nach seinen persönlichen Vorstellungen und Gedanken, sondern er belegt die Aspekte mit dem Wort Gottes und betont immer wieder, dass Evangelisation nicht ein bloßes Wirken von Menschen ist, sondern Gott es ist, der wirkt!

Ich möchte dir wirklich ans Herz legen, dieses Buch zu lesen! Es ist sehr gut gegliedert und geschrieben und mit knapp 120 Seiten auch nicht zu lang 🙂

Kleines Sahnehäubchen: es ist momentan reduziert und kostet nur 4,90 € – eine gute Investition!

Klick bei Interesse doch einfach hier (dort findest du auch Leseproben).

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du die Seite weiter benutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. OK