Glauben und Zweifeln

von Declan McMahon
0 Kommentar
Glauben und Zweifeln

Der Jakobusbrief gehört zu den ersten christlichen Dokumenten überhaupt. Jakobus schreibt in Kapitel eins direkt über ein Thema, das den ersten Christen sehr vertraut war: Verfolgung, Anfechtung, Versuchung bzw. Leid. Diese Predigt über Jak. 1,1-18 zeigt mit Jakobus, dass verfolgte, angefochtene oder leidende Christen immer noch wie andere Christen leben müssen und können. Der Text beantwortet die Frage, wie Christen sich über Anfechtung sogar freuen können. Die Predigt regt zum Nachdenken über Zweifel an und analysiert die Dynamik von Versuchung. Der Gemeindekontext, in dem die Predigt gehalten wurde, war von Leid, Krankheit und Verlust geprägt. Sie war zugleich die erste Predigt in einer Reihe über den Jakobusbrief.

Declan McMahon – Glauben und Zweifeln – Jakobus 1,1-18 (48kbps mp3)

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar