Review: Eckstein Konferenz 2012 – Christ und Charakter

von Waldemar Justus
0 Kommentar
Review: Eckstein Konferenz 2012 – Christ und Charakter

Die Eckstein Konferenz in Hamburg ist schon einige Zeit vergangen. Dennoch an dieser Stelle ein Rückblick von Waldemar Justus:

Es waren sehr intensive Tage, bestückt mit einer Vielzahl sehr inspirierender Vorträge bzw. Predigten. Was mich auf dieser Konferenz konkret erwarten wird, konnte ich im Voraus gar nicht so genau sagen. Klar, es sollte thematisch um das Evangelium gehen. Und auch um Heiligung, also ein christlich vorbildhaftes Leben.

Ich hatte keine Bedenken, dass ich enttäuscht werden könnte, da mir die angekündigten Konferenzsprecher mehr oder weniger bereits bekannt waren. Doch was ich in diesen Konferenztagen mit anderen ca. 700 Besuchern erleben durfte, hat mich regelrecht umgehauen. Darauf war ich einfach nicht eingestellt. Mit einer überwältigenden Liebe zum Wort Gottes und zu den Konferenzteilnehmern hörten wir Predigten die absolut unter die Haut gingen.

  • “Ein überraschender Befehl” — Jak 1,1-4 — C. J. Mahaney
  • “Heiligung und Gnade” — Jes 6 — Jeff Purswell
  • “3 Effekte des Evangeliums” — Phil 4,4 — Jeff Purswell
  • “Begierden und Konflikte” — Jak 4,1-2 — C. J. Mahaney
  • “Ziehet den neuen Menschen an” — Kol 3,12-14 — Christian Wegert
  • “Unser Kampf mit der Sünde” — Gal 5,16-18 — Jeff Purswell
  • “Habt acht aufeinander” — Hebr 3,12-13 — C. J. Mahaney
  • “Sichtbar und doch nicht erkannt” — 1Kor 1,1-9 — C. J. Mahaney
  • “Ein überraschendes Fazit” — Lk 18,9-14 — C. J. Mahaney

Mir ist es gar nicht möglich zu sagen, welche der Predigten die Herausragendste war. Eins kann ich jedoch sagen: Nahezu jede Predigt sorgte dafür, dass ich mich und mein Leben im Licht der biblischen Botschaft und dem Evangelium prüfte und Gott in aller Deutlichkeit in mein Herz gesprochen hat. Immer noch gehen mir die klaren, überführenden und seelsorgerlichen Worte nach und nahe.eckstein2012_2

Egal, wie du zu dem christlichen Glauben stehst. Auch für dich lohnt es sicht die jeweiligen Konferenzseminare anzuhören. Christen werden wachgerüttelt und neu in Brand gesetzt. Nicht-Christen haben die einmalige Möglichkeit sich vielleicht einmal ausführlich auf das Evangelium einzulassen. An so vielen Stellen fällt dieser Begriff: “Evangelium”. Oft ist es kaum zumutbar, was alles so unter der guten Nachricht von Jesus Christus verkauft wird… Ergreife die Chance und finde es heraus!

Einen herzlichen Dank an die Arche Gemeinde in Hamburg und an Sovereign Grace Ministries für euren demütigen und hingebungsvollen Einsatz.

Weiterführende Links:

Zum Abschluss einige Zitate, die mir hängen geblieben sind:

Niemand stolpert relaxed in göttliche Heiligung. — Jeff Purswell
Gottes Mode unterliegt keinem weltlichen Trend. — Christian Wegert
Gott ist in Bewegung und will die Botschaft der Heiligkeit und Gnade verbreiten. — Jeff Purswell
Die Absicht von Anfechtungen sind: Heiligung, geistl. Wachstum und Reife in Christus. — C. J. Mahaney
Wir müssen Gott in seiner Heiligkeit sehen, wenn wir ihn in seiner Gnade erfahren wollen. — Jeff Purswell
Wenn du Menschenherzen erreichen möchtest, dann rede direkt, so wie Jakobus. — C. J. Mahaney

Auch interessant

Schreibe einen Kommentar